Spontan, kurzfristig Mitten im Februar bei strahlendem Sonnenschein in Fürstenwalde (Spree) ohne Plan und Ortskenntnis. Aber mit Judy und Philipp vor der Kamera. Was soll da schief gehen, außer dass man vielleicht Zuviel Spaß hat 😜.
Tatsächlich war dieses Shooting für mich in gewisser Weise schon etwas Besonderes, denn es war mein erstes nicht kommerzielles Shooting. Die ganzen anderen Shootings zuvor waren immer rein kommerzieller Natur, inkl. Verkauf der Exklusivrechte und mit festen Vorgaben.
Deshalb an dieser Stelle noch mal ein Dank von mir an Judy und Philipp.

You may also like

Back to Top